06.07.18 - 31.08.18

Kein Wunder also, dass sich gerade hier mit sommer.frische.kunst ein exzellentes Kunst- und Kulturfestival etabliert hat. Auf Künstler und Kunstinteressierte übte Bad Gastein schon immer eine große Anziehungskraft aus.

Ob die begnadete Liza Minnelli, der Berliner Künstler Friedrich Liechtenstein oder die deutsche Schauspielerin Nora Tschirner mit ihrer Band „Prag“: sie alle ließen sich schon vom besonderen Zauber dieses Ortes inspirieren. Das „Monte Carlo der Alpen“, wie Bad Gastein gern genannt wird, hat einfach das gewisse Etwas. Und ist nach wie vor ein kreativer Schmelztiegel für Kunstschaffende aus aller Welt.


Auf drei Themenbereiche konzentriert sich das Kunstfestival in Gastein. In der Akademie geben renommierte Künstler Einblick in Ihre Arbeit und verhelfen den Teilnehmern zu neuen Blickwinkel. Die Möglichkeit Kunsterfahrungen zu sammeln, steht bei der jährlichen Gruppe von Artists in Residence Teilnehmern im Vordergrund. Kunst braucht aber auch ihren Platz, ihren Freiraum. Drei Orte,dienen als Galerie für Ausstellungen und Installationen.