Unsere Bad Gasteiner Jugendherberge punktet besonders bei Familien mit Kindern: Sie schätzen die ungezwungene, lockere Atmosphäre und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis unseres Hostels.

Familien genießen Bad Gastein im Sommer als vielfältiges Wander- und Mountainbike-Paradies, in dem auch Spaß und Action nicht zu kurz kommen. Als besondere Attraktion für schon etwas größere Kinder gilt etwa der gemütliche „Flug“ über dem Tal mit der 300 Meter langen Seilrutsche „Flying-Fox“, die auch im Winter geöffnet hat.

In der kalten Jahreszeit stehen natürlich auch Rodeln und Skifahren auf dem Programm. Ein riesiges Areal für Anfänger und die Unterweisung durch engagierte Skischullehrer erleichtern den Einstieg ins Wintersportvergnügen. Neulinge finden hier viele leichte (blaue) Pisten. Eine besonders lange blaue Piste verläuft direkt an der Stubnerkogel-Gondelbahn, die sich von der Jugendherberge aus in nur fünf Gehminuten erreichen lässt.

Auch bei Schlechtwetter wird es nicht langweilig. Im Jungen Hotel Bad Gastein gibt es eine Bibliothek, Tischtennis sowie einen Fitness- und Gymnastikraum. Die Felsentherme mit ihrem beliebten Kinder-Märchen-Becken ist nur zehn Gehminuten von unserem Hostel entfernt.

All diese Möglichkeiten nutzen Sie in einer stressfreien Umgebung: In unserem Hostel erwartet niemand, dass Eltern ihre Kinder ständig ermahnen, sich wie erwachsene Hotelgäste zu benehmen.

Jetzt anfragen

oder direkt buchen

Anregungen für Ausflugsprogramme
Preise auf Anfrage, buchbar direkt vorab in der Jugendherberge
Program  Dauer
Fahren Sie nach Sportgastein und wandern Sie ins Weißenbachtal! Dort suchen Sie Mineralien, und weil unser Herbergsleiter, ein passionierter Mineraloge, Sie begleitet, haben Sie „Fundgarantie". Rückweg zu Fuß über die Astenalm zur Jugendherberge. 1 Tag
Jagdbogenschießen: Jagdbogenparcours Bad GasteinSie schießen unter Anleitung auf 16 naturgetreu nachgebildete Tiere 1/2 Tag
Erleben Sie das Felsenbad Bad Gastein 1/2 Tag
Auffahrt mit der Schlossalmbahn und retour über 750 Höhenmeter mit dem Luftroller 1/2 Tag
Nationalparkzentrum Mallnitz BIOS,
mehr: www.bios-hohetauern.at
Besichtigen Sie unter kundiger Führung das Montanmuseum und waschen Sie selbst Gold! 1/2 Tag
Fahrt auf den Stubnerkogel: Genießen Sie den atemberaubenden Blick von der Hängebrücke und der Aussichtsplattform mit anschließender Begehung des Felsensteigs. (geeignet für Jung und Alt). Rückkehr über Wanderwege bis zur Mittelstation oder bis ins Tal.